top of page
  • AutorenbildLukas Neher

Lego Spike Prime Education: Erste Schritte in der Welt des programmieren

Aktualisiert: 2. Mai


Unsere SchülerInnen der 7 und 8 Schulstufe sammeln aktuell erste Erfahrungen im Programmieren und Entwickeln von Robotern. Im Rahmen des Unterrichtsfachs „Digitale Grundbildung“ werden die SchülerInnen darin herausgefordert, mithilfe von Lego Spike Prime unterschiedlichste Alltagssituationen zu erleichtern oder Problemstellungen zu lösen. Sei es, das automatisierte Spitzen eines Bleistifts, das Überwinden eines Hindernisparcours oder Treppenstufen vollkommen autonom zu überwinden.


Mit Spike Prime ausgerüstet tauchen die SchülerInnen in eine Welt ein, in der Programmierung und Robotik auf spielerische Weise erlebbar werden. Sensoren, Motoren und Bausteine werden zu Werkzeugen, mit denen Sie Lösungen für die unterschiedlichsten Herausforderungen kreieren können.


Die Kinder lernen, Probleme zu lösen, im Team zu arbeiten und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Dafür stehen den SchülerInnen alle Möglichkeiten zur Verfügung. Diese Fähigkeiten sind von unschätzbarem Wert, sowohl im Klassenzimmer als auch im späteren Leben.


Wir sind stolz darauf, solche innovativen Lernprojekte anzubieten, die die SchülerInnen dazu anregen, ihre Grenzen zu überschreiten und ihre kreativen Potenziale zu entfalten. Denn in unserer Schule geht es nicht nur um Wissensvermittlung, sondern um das Erleben und Entdecken von Bildung in all ihren Facetten.







20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page